PRIVATHAUS  WALTER Telefon: 09492-5998
Schindelbergweg 4 Telefax: 09492-906345
D-92331 Parsberg-Darshofen e-mail: privathauswalter@yahoo.de

Parsberg

Die Stadt Parsberg liegt inmitten der bewaldeten Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Jura.

Die nach dem 30 jährigen Krieg wieder aufgebaute und bis heute vollständig erhaltene Burganlage Parsberg beherbergt nicht nur das Museum auch Ausstellungen, Konzerte, Feste und die jährlichen erfolgreichen Burgspiele finden hier statt.

Der Burghof bietet sich als ideale Kulisse für Freilichttheater an.

Tolles Ausflugs- und Urlaubsziel für alle Jahreszeiten
in herrlicher Landschaft.

Parsberg bietet vielseitige Freizeiteinrichtungen,
Erholungs- und Sportmöglichkeiten
.

Parsbergs Freizeit-Highlight ist das Wellenfreibad "Jura-Mare".
Vier Becken mit zusammen fast 3000 m² Wasserfläche stehen Ihnen für Ihr Badevergnügen im Parsberger Freibad zur Verfügung:

*

das 50 m Schwimmbecken

*

das Sprungbecken

*

der Mutter- und Kind - Pool

*

ein riesiges Wellenbecken mit künstlichen
1 bis 2 Meter hohen Wellen

Ausgedehnte Liegeflächen und ein ansprechender Kiosk-Betrieb ergänzen das Freizeitangebot.

Außerdem führen zahlreiche Spazier- und Radwanderwege
durch die Wälder der Umgebung und ins Tal der
Schwarzen Laber.

Ausführliche Radwanderungs-Beschreibungen finden Sie hier:
www.parsberger.de

Velburg

In geheimnisvoller Tiefe öffnet der Oberpfälzer Jura seine Felsen zu einer seiner größten und schönsten Tropfsteinhöhlen (186m lang und bis zu 70m tief), der König-Otto-Tropfsteinhöhle in St. Coloman bei Velburg.

In golden schimmernden Farben findet sich hier eine zauberhafte Märchenwelt und wer genau hinschaut, entdeckt auch die vielen Fabeltiere und versteinerten Zwerge dieser Höhle.

Führungen: vom 01.April - 31. Oktober
täglich von 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Eine Schiffahrt, die ist lustig . . .

König Ludwig ließ den Ludwig-Donau-Main-Kanal im 19. Jahrhundert in den Jura graben. Während ihm der Erfolg versagt blieb, erfreut sich sein Vermächtnis heute großer Beliebtheit.

Das stille Wasser lädt ein zu ausgedehnten Radtouren, zum Angeln und Wandern in wundervollen Landschaften.

Wer sich gerne chauffieren läßt, wird sich auf den einladenden Personenschiffen auf dem Main-Donau-Kanal wohlfühlen.
Die Fahrt führt vorbei an mächtigen Burgen und eindrucksvollen Felswänden - so lernt man den Naturpark Altmühltal von Berching bis Kelheim vom Schiff aus kennen.

Kelheim ist die Drehscheibe für Ausflugsfahrten mit dem Schiff auf der Donau und der Altmühl bzw. dem Main-Donau-Kanal.

Personenhäfen wurden in Berching, Beilngries und in Dietfurt an der Altmühl angelegt.

Weitere Ausflugsziele entlang des Main-Donau-Kanals:

*

Kristallmuseum Riedenburg

*

Tropfsteinhöhle Schulerloch

*

Jagdfalkenhof auf Schloß Rosenburg bei Riedenburg

*

Befreiungshalle in Kelheim

*

Kloster Weltenburg mit Donaudurchbruch

Neumarkt

Aus dem ehemaligen Landesgartenschaugelände Neumarkt i.d.Opf. ist ein Stadtpark geworden. Hier können Kinder abseits vom Verkehr herumtoben.

Im Oberpfälzer-Jura-Zoo sind Pferde, Ziegen, Affen, kleine Bären und Raubkatzen sowie Greifvögel zu bestaunen.

Zum Ausruhen kann man sich ins Blockhaus-Cafe, Terrasse oder in den Biergarten setzen.

Nach einem Stadtbummel bei sommerlichen Temperaturen bietet das Neumarkter Freibad die richtige Abkühlung.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Neumarkt:

*

Bayerische Sternwarte
(Vorträge und Sternführungen: Freitag ab 20 Uhr

*

Modelleisenbahnmuseum
(geöffnet: jeden 1. und 3. Sonntag im Monat)

Nürnberg

Alte Reichsstadt mit imposanter Kaiserburg, berühmten Kirchen und Museen (u.a. Germanisches National,- Spielzeug- und Verkehrsmuseum) sowie dem Tiergarten.

Ganz bekannt ist auch zur Weihnachtszeit der
Nürnberger Christkindlesmarkt.

Regensburg

Regensburg ist die viertgrößte Stadt in Bayern und liegt an 4 Flüssen.

Der größte ist die Donau, an deren nördlichstem Punkt sich die schöne Stadt befindet. Außerdem münden hier die Flüsse:

*

Regen (aus dem Bayrischen Wald kommend)

*

Naab (aus der Oberpfalz)

*

Laaber (ebenfalls aus der Oberpfalz)

An allen Flüssen kann man sehr lohnenswerte Tagesausflüge mit dem Fahrrad machen.
Es gibt viele, fast verkehrsfreie Straßen entlang der Ufer bzw. ausdrückliche Radwege. Überall gibt es Ausflugsgaststätten.

Sehenswert ist auch die schöne Altstadt, die Steinerne Brücke und natürlich der Regensburger Dom.

Aber nicht nur das "Alte Regensburg" sondern auch die moderne Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ist ein Besuch wert.

Berching

In Berching finden Sie das Erlebnisbad "Berle".
Für einen richtigen Wasser-Erlebnistag finden Sie hier alles was Sie sich wünschen:

Außenbecken, Sportbecken, Massagedüsen, Strömungskanal, eine 50m-Rutsche, Dampfbad, Kneippduschen, Solarium und vieles mehr.


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 10.00 bis 22.00 Uhr
(19.00 bis 22.00 Uhr Heiße Musik und Badespaß)
Samstag, Sonntag und Feiertag von 9.00 bis 19.00 Uhr

Schöne Aussichten - grenzenlos golfen !

Unter Golfern als Geheimtipp gilt der Jura Golf Park in der Oberpfalz, der aus den beiden Anlagen "Am Habsberg" und "Jura Golf Hilzhofen" sowie einem öffentlichen 9-Loch Kurzplatz besteht.
Aber das sind lange nicht alle Golfplätze in unserer Umbebung!

- Golfclub Grafenwöhr
- Golfclub Lauterhofen
- Golf- und Landclub Schmidmühlen e.V.
- Golfclub Herrnhof e.V.
- GC Regensburg Sinzing
- Golfclub Bad Abbach

und noch mehr sind nicht weit entfernt.

Ein Geheimtip für unsere kleinen Gäste:

Lass dich verzaubern und komm in die faszinierende Aktivwelt von Playmobil. Erlebe einen abwechslungsreichen Tag im Funpark.

Dort findest du zahlreiche Spielgeräte und Spielwiesen sowie Ritterburg, Piratenschiff, Wilder Westen, Baumhaus, Bauernhof und vieles mehr.
Viel Spannung und Spiel - viel Vergnügen!

www.playmobil-funpark.de